SODAPIXEL.PORTFOLIO

 HOME   WORK   ABOUT   EXTRAS 
ITS KOETHEN
 FARBLICHE GESTALTUNG EINER INTENSIVSTATION
loading images..
 
 
:: I T S ::

Wettbewerb (2002)
In Zusammenarbeit mit Marius Bell, Matthias Zeiler und Kay Schwarz

Ausgangsposition:
Die Räume der Intensivstation wirken eng und trist. Der Zustand der Patienten ist geprägt von Orientierungslosigkeit und sensorischer Monotonie.

Die Gestaltung soll die Räume öffnen und beleben, den Patienten Struktur und Möglichkeiten zur Auseinandersetzung geben, sowie visuelle Anreize bieten.

Innerhalb der Gestaltung gibt es verschiedene Abstraktionsstufen, von einfachen Farbflächen über Quadrate, die mit Hilfe verschiedener Techniken mit Strukturen versehen werden, bis hin zu fotorealistischen Bildern.
Der Betrachter kann in Abhängigkeit seines Zustandes seinen individuellen Zugang zur Gestaltung finden.
 Projekte