SODAPIXEL.PORTFOLIO

 HOME   WORK   ABOUT   EXTRAS 
PROJECTION MAPPING
 FILMISCHE INSZENIERUNG
loading images...
 
:: PROJECTION MAPPING::

TRIAD (2012)

Triad entwickelt für ein Logistikunternehmen einen Showroom, in dem den Besuchern Visionen der fernen Zukunft präsentiert werden, um Denkanstoesse zu geben.

Dies geschieht mit einem neuen filmischen Format, dem sogenannten Projection Mapping, bei dem eine filmische Inszenierung um eine dritte Dimension erweitert wird.

Zukunft ist zwar unsichtbar, kann aber durchaus emotional aufgeladen und durch eine entsprechende Inszenierung erlebbar werden. Diesen Überlegungen folgt auch die Szenografie des Showrooms. Sie ist bewusst poetisch gehalten, mit leicht futuristischem Einschlag.

Meine Tätigkeit: Storyboard | Bildideen
 Projekte